Das CJD - Die Chancengeber CJD Wohngruppen

Therapeutische  Wohngruppen  Kirchheimbolanden

Therapeutische Wohngruppe § 35a SGB VIII

Im Zentrum von Kirchheimbolanden bietet das CJD in einem idyllischen historischen Gebäude in zwei therapeutischen Wohngruppen mit jeweils acht Plätzen intensive Unterstützung für Jugendliche mit psychiatrischen Erkrankungen im Alter ab 14 Jahren.
Die jungen Menschen wohnen in dieser Heimat auf Zeit in Einzelzimmern mit eigener Dusche und WC und nutzen die Gemeinschaftsräume sowie den großen Garten und Hof. Zusätzlich steht ein Multifunktionsraum für sportliche, pädagogische und therapeutische Angebote zur Verfügung.
Die intensive Unterstützung und die vielfältigen therapeutischen und pädagogischen Konzepte (DBT-A, Soziales Kompetenztraining, Systemische Gesprächsführung, Achtsamkeitstraining, traumapädagogisches Arbeiten) helfen den Jugendlichen im Umgang mit der eigenen Erkrankung und bei der erfolgreichen Alltagsbewältigung. Sie durchleben dabei einen ressourcen- und lösungsorientierten Entwicklungsprozess mit dem Ziel, sich zu einer möglichst eigenständigen, selbstsicheren und stabilen Persönlichkeit zu entwickeln. Für eine intensive Unterstützung und Begleitung arbeiten in den Wohngruppen etwa gleich viele Betreuer wie dort Jugendliche wohnen.

Ihre Ansprechpartner

Peter Will
Fon 0151 40638615
Fax 06352 4003-10
peter.will@cjd.de

Daniela Müller
Fon 0170 2259717
Fax 06352 4003-10
daniela.mueller@cjd.de