Das CJD - Die Chancengeber CJD Wohngruppen

Ersetzen Computer kaufmännische Fachkräfte?

09.02.2021 CJD Maximiliansau « zur Übersicht

Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zeigt Zukunftsfähigkeit der Büroberufe

Sind Büroberufe durch den technischen Wandel gefährdet? Eine aktuelle Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) hat die Veränderungen in Büroberufen (Kaufleute für Büromanagement, Industriekaufleute, Verwaltungsfachangestellte, Sozialversicherungsfachangestellte, Kaufleute im Gesundheitswesen, Personaldienstleistungskaufleute, Justizfachangestellte sowie Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen) untersucht.

Zwischen 1996 und 2017 lag der Anteil der Beschäftigten in Büroberufen konstant bei rund 13 Prozent – zuletzt mit leicht steigender Tendenz.

Die Anforderungen in diesen Berufen haben sich allerdings durch zunehmende Digitalisierung stark verändert. Dominierten früher Routineaufgaben den Arbeitsalltag, ist heute Flexibilität gefordert. Die Komplexität der Aufgaben ist gewachsen, ebenso die Entscheidungs- und Handlungsfreiheit der Beschäftigten. Um hiermit, und mit der sich ständig weiterentwickelnden Technik im Büro umzugehen, braucht es neue Fähigkeiten und Kompetenzen. Dem tragen die erfolgten Berufsneuordnungen durch die Kammern beziehungsweise die Einführung neuer Ausbildungsberufe Rechnung.

Die Studie zeigt, dass die Ausbildung in Büroberufen gut auf den technischen Wandel und den Einsatz in unterschiedlichen Arbeitsfeldern vorbereitet. Auch die befragten Beschäftigten gaben an, sie fühlen sich für Anforderungen durch technische Veränderungen gut gerüstet.

Firmen sehen einen hohen Bedarf an kaufmännischen Mitarbeitern. 2017 in diesem Bereich knapp 59.000 neue Ausbildungsverträge geschlossen, das sind deutlich über zehn Prozent aller in diesem Jahr neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge.

Auf dem 2. Bildungsweg können Sie erwachsenengerecht in Büroberufe einsteigen. Umschulungen und Qualifizierungen im Bürobereich bietet z.B. das CJD Maximiliansau in Wörth bei Karlsruhe an. https://www.cjd-rhein-pfalz.de/angebote/zur-beruflichen-bildung/umschulungen-und-weiterbildungen/umschulungen/wirtschaft-verwaltung/

Die Studie wurde durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) durchgeführt und ist Bestandteil der Projekte, die mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) die Zusammenhänge zwischen technischem und gesellschaftlichem Wandel untersuchen. Weitere Ergebnisse der Studie unter https://lit.bibb.de/vufind/Record/DS-185208.